•  
     
     
     
     
     
     
     
     
     
     
     
     
     
     
     
     
     
     
     
     
     
     
     
     
     
     
     
     
     
     
     
     
     
     

    Fördergemeinschaft

    Fördergemeinschaft des Sonderpädagogisches Bildungs- und
    Beratungszentrum Albschule und des Albschul-Kindergartens

    Zweck des Vereins ist die Förderung der Erziehung, Bildung  und Ausbildung von Kindern und Jugendlichen mit einer geistigen und mit mehrfachen Behinderungen, die hilfsbedürftig sind.

    Dieser satzungsgemäße Zweck wird verfolgt durch ideelle und finanzielle Unterstützung der Albschule und des Schulkindergartens für Geistigbehinderte. Insbesondere durch Beschaffung von Mitteln, durch Beiträge, Spenden und durch Veranstaltungen, die der Werbung für den geförderten Zweck dienen. Die Fördergemeinschaft hilft generell dort, wo die Gelder des Schulträgers, der Stadt Karlsruhe, wegen der besonderen Anforderungen dieser speziellen Schülerschaft nicht ausreichen.

    Und hier ein paar Impressionen von der Übergabe des neuen Busses durch die
    Fördergemeinschaft und die Sponsoren an die Schulgemeinschaft im Juni 2016.

    Schulbus Juni 2016

    Hierbei auch ein Foto vom Präsentationsplatz des neuen
    Busses beim Golf-Benefiz-Turnier von „Freunde helfen e.V.“ 2016

    Präsentationsplatz

    Gefördert werden konnten in den letzten Jahren u.a. Medien der Unterstützten Kommunikation, Personalkosten für zusätzliche Angebote, Multimediaausstattung, die Radsportgruppe, die Fußball-AG,  die Schulbands, die Neuanschaffung eines Kleinbusses, die Ausflüge der einzelnen Stufen, die Beteiligung von Schulmannschaften an den National Special Olympic Games (alle zwei Jahre), das Reiten und Dinge des alltäglichen Schulbedarfs (z.B. Bastel-, Spiel- und Lernmaterialien).

    Ein Projekt der letzten Jahre!

    In begründeten Einzelfällen und wenn keine Möglichkeit für eine Kostenübernahme von anderer Seite gegeben ist können Zuschüsse z.B. zum Essensgeld, zu den Kosten eines Schullandheimaufenthaltes gegeben werden.

    Wir danken allen Sponsoren und den Aktiven der Fördergemeinschaft für die Unterstützung unserer Arbeit mit den Kindern.

    Über weitere Einzelheiten und die Möglichkeiten einer direkten Spende (spendenportal.de) informiert Sie die Homepage der Fördergemeinschaft: http://fg-albschule-karlsruhe.de

    Kontakt über das Sekretariat der Albschule:

    Für den Vorstand der Fördergemeinschaft

    Georg Spranz, 1. Vorsitzender

    Sebastian Reuter, 2. Vorsitzender

    Christine Geiger, Kassenwart