•  
     
     
     
     
     
     
     
     
     
     
     
     
     
     
     
     
     
     
     
     
     
     
     
     
     
     
     
     
     
     
     
     
     
     

    Berufsvorbereitung „BVE“

    Unter der Federführung der Albschule wurde zu Beginn des Schuljahres 08/09 für die Stadt Karlsruhe und den südlichen Landkreis eine BVE eingerichtet. Seit 2013 ist sie in den Räumlichkeiten der Gewerbeschule Durlach beheimatet und wird aktuell von 26 Schüler/innen besucht.

    Das Netzwerk des Übergangs in Arbeit und Beruf

    © Pföhler Kommunikation, Karlsruhe

    Die BVE bietet Jugendlichen mit einer Lernbeeinträchtigung die Möglichkeit, sich auf dem allgemeinen Arbeitsmarkt beruflich zu orientieren und zu erproben. In einer weiterführenden Einrichtung, der „Kooperativen Beruflichen Bildung und Vorbereitung auf den allgemeinen Arbeitsmarkt“ (KoBV) in der Gewerbeschule Durlach, können die Schüler/innen anschließend in den Arbeitsprozess eingegliedert werden.

     

    Zielgruppe:

    Junge Menschen mit einer wesentlichen Behinderung. Dazu zählen Absolventinnen und Absolventen von Förderschulen und der Schulen, in denen Menschen mit einer geistigen Behinderung beschult werden.

    Die Schülerinnen und Schüler, die aktuell die BVE besuchen, sind ehemalige Schülerinnen und Schüler

    Die Schülerinnen und Schüler, die aktuell die BVE besuchen, sind ehemalige Schülerinnen und Schüler

    • aus inklusiver Beschulung und
    • aus verschiedenen SBBZ Geistige Entwicklung, SBBZ Lernen und SBBZ Körperliche und Motorische Entwicklung

    Ziele und Inhalte:

    Ziel ist es, die Jugendlichen ihren individuellen Kompetenzen entsprechend zu fördern und somit eine Eingliederung in den allgemeinen Arbeitsmarkt zu ermöglichen.Die regelmäßig stattfindenden Praktika in unterschiedlichsten Betrieben – aber auch in den schulinternen Praxisfeldern – werden von einem stark praxisorientierten Unterricht begleitet. Somit wird eine umfassende arbeitsbezogene Vorbereitung gewährleistet und gleichzeitig die spätere Teilhabe des behinderten Erwachsenen am Arbeitsleben angebahnt.

    Schüler*innen im Schuljahr 2019/2020

     

    Arbeitsprojekte im Schuljahr 2019/2020: