28. September

Radsporttag in Walldürn

Nach fast einem Jahr Pause war es endlich wieder so weit.

Unsere Radsportgruppe durfte endlich wieder bei einem Radrennen dabei sein.

Richtig früh mussten wir los.

Nach Walldürn.

Und: Es hat sich gelohnt!

Wir hatten gutes Wetter, gute Laune, viel Spass

und wir haben uns richtig angestrengt.

Am Schluss gabs eine Goldmedaille, zwei vierte Plätze und einen sechsten Platz für die Albschule.

Herzlichen Glückwunsch an unsere Athleten!

[responsivevoice_button voice=“Deutsch Female“ buttontext=“vorlesen“

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein abgelegt und mit verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.