Freitag, 20. Dezember

„Drei Dinge zur Weihnacht – Froher Jahresausklang an der Albschule

Alle Jahre wieder – Alle Jahre neu! Die Weihnachtsfeier an der Albschule sprühte vom Geist der Frohen Botschaft. Das Kind in der Krippe ruft uns zu: ‚Freut Euch!‘ Denn für uns Menschen wird Jesus geboren, der drei Dinge in diese Welt bringt: Liebe, Licht und Gottes Nähe.

Solche Freude strahlten auch die Schülerinnen und Schüler in Ihren Beiträgen zur Feier aus: Als Tiere verkleidet folgen die einen dem hellen Stern von Bethlehem bis zum Stall. Als Weihnachtsmänner tanzen andere vor Freude, die Hip-Hop-Gruppe begeistert mit schwungvoller Darbietung. Und wieder erklingen melodische Melodikamelodien – diesmal für das Christkind. Mitreißend singen wir gemeinsam „This little light of mine“, begleitet von jazzigen Tönen der Armen Bonzen. Mit dem Weihnachtssegen und ‚O du fröhliche‘ klingt die Feier aus und in der Erinnerung noch lange nach.“

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.