•  
     
     
     
     
     
     
     
     
     
     
     
     
     
     
     
     
     
     
     
     
     
     
     
     
     
     
     
     
     
     
     
     
     
     

    Vorankündigung für 24. Juni 2018 :

        Achtung! Achtung! Achtung!

                 Auftritt in der Badnerlandhalle / Neureut

      HipHop – Tänzer der Grundstufe

    und

    Tänzerinnen aus der BVE treten auf !!!!

    Am           24. Juni 2018 um 17.00 Uhr 

     bei der:   Saison – Abschlussfeier der Tanzschule DanceVision.

     

    Je mehr Zuschauer, desto schöner !

    Ein Event für die ganze Familie – die Veranstaltung geht von 12 – 18.30 Uhr und kostet Eintritt. Es lohnt sich!

    Flyer liegen in der Albschule aus.

     

     


    12. Juni 2018

    Informationsabend Wohnen in der BISS

    Am 12. Juni 2018 war es wieder mal soweit: In den Räumlichkeiten der BISS in der Südstadt gab es den im 2-Jahres-Turnus stattfindenden Infoabend zum Thema Wohnen. Frau Simone Papamichail von der Fachberatung Wohnen der Hagsfelder Werkstätten und Wohngemeinschaften Karlsruhe gab gemeinsam mit ihren Wohnexpert*innen interessante Einblicke in die verschiedenen Wohnmöglichkeiten sowie in den Prozess der Wohnungsfindung. Deutlich wurde vor allem wieder mal, dass Wohnen etwas sehr Individuelles ist. Eine geeignete Wohnung zu finden bezieht sich somit nicht nur auf den Wohnraum, sondern vor allem auf das „Herausfinden“ der jeweiligen Wohnwünsche und  –bedürfnisse. Und dann kommt’s noch auf den richtigen Zeitpunkt für den Auszug zuhause an. Insofern ging es um wichtige Themen für Eltern und unsere Schüler*innen.

    Mit Stolz und sehr anschaulich berichteten die drei Wohnexpert*innen der Hagsfelder Werkstätten von ihren Wohnerfahrungen. Ob alleine, zu zweit oder in einer Wohngemeinschaft… alle Wohnexperten empfinden das selbstständige Wohnen als eine große Bereicherung.

    Zum Abschluss des Abends berichtete Sven, Schüler der BIG, von unserer neuen Trainingswohnung in Grötzingen sowie seinem ersten Wohntraining.

    Für den kurzweiligen Infoabend bedanken wir uns herzlich bei allen Beteiligten!


    14. Juni 2018 am Lehrerseminar in Heidelberg


    15. Mai

    In diesem Schuljahr  wird der Schülerkiosk von der Klasse 8a betreut, die auch alles liebevoll vorbereitet.  Neu im Angebot sind Smoothis und Müsli, die von der Klasse 9 beigesteuert werden . Es gibt jeden Mittwoch großen Antrag, es ist ganz schön was los! Die Käufer, aber aus das Kioskteam haben viel Spaß dabei.

    Mehr aus der Informationen aus der Hauptstufe:  HIER


    10. Mai 2018

    Eine Klassenfahrt ist lustig

    Vom 7. – 9. Mai waren die Klassen 4a und b in der Jugendherberge Burg Rabeneck in Dillweißenstein. Die Highlights unserer Klassenfahrt waren der Besuch im Garten von Frau Dürr-Adam mit Musik am Lagerfeuer, Stockbrotgrillen und Fußballspielen und der Besuch im Pforzheimer Wildpark. Trotz Müdigkeit und etwas Heimweh, wären die meisten Schüler gerne noch länger dort geblieben 🙂


    7. Mai 2018

    Erste Hilfe Kurs in der BVE mit Frau Anhaus


    24. und 25. April

    Neun verschiedene Bands spielten an 2 Tagen.

    Sie heißen Kabelsalat und Schoolgarden

    Ehemalige Albschulbands wie Ranzenblitz traten auf.

    Gastbands aus ganz Baden- Württemberg waren da.

    100 mitgereiste Fans waren bei uns zu Gast.

    Arme Bonzen machten ihren 1. Auftritt.

    Es waren 2 unglaublich tolle Tage.

    Es war das Schuljubiläum zum 25gsten Geburtstag der Albschulbands.

     


    Vorankündigung: 7. Juli


    24. April 2018

    Mit einer gelungenen Generalprobe beim Radsportag in Fluorn-Winzeln fiebern die Radsportgruppe der Winterrain Schule aus Ispringen und der Albschule den nationalen Spielen im Mai in Kiel entgegen.


    19. April 2018

    Am19.4.2018 durfte die Kunstgruppe der BISS (Berufsschulstufe in der Südstadt) an einem Graffiti Workshop teilnehmen. Im ECE Center fanden ein „Street Art Festival“ statt. Die Schüler duften mit professioneller Anleitung einen eigenen Schriftzug entwerfen und dann auf der Leinwand mit bunten Acrylfarben ausgestalten. Stolz nahmen sie Ihre Werke mit nach Hause.


    Nächste Seite »